Dünenhaus Ahrenshoop

Galerien & Ausstellungen

Das Dünenhaus Ahrenshoop am Schifferberg diente zu Zeiten der Künstlerkolonie als Malschule und Pension für Malschülerinnen, die von Prof. Friedrich Wachenhusen unterrichtet wurden.

Nach dem II. Weltkrieg wurde das Haus dem Kulturbund übertragen und anfangs vorrangig durch dessen Präsidenten Johannes R. Becher genutzt.

Heute gehört es als Galerie und Tagungsort zum Romantik Hotel Namenlos & Fischerwiege.

Im Dünenhaus finden ganzjährig Konzerte, Kabarettabende und Lesungen statt. In den Sommermonaten können Sie hier Kunstwerke der alten Ahrenshooper Maler begutachten.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Dünenhaus Ahrenshoop | Schifferberg 9, 18347 Ahrenshoop |
Kontakt

Kontakt

Dünenhaus Ahrenshoop

Schifferberg 9, 18347 Ahrenshoop

Karte

Mehr zu entdecken