• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Events & Termine Kurverwaltung Ahrenshoop und Umland

Terminkalender

80 Termine gefunden
2018 21. Apr
Samstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Blues, Boogie & Soul
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Blues, Boogie & Soul

Die Berlinerin Nina T. Davis hat sich mit Haut und Haar dem Blues verschrieben. Sie ist sowohl als Solistin als auch mit der "EB Davis Superband" unterwegs. Mit Dynamik und Seele bearbeitet sie die schwarzen und weißen Tasten des Pianos hierzulande und in den USA, um die Botschaft des Blues in die Welt zu tragen – in Kombination mit ihrem kraftvollem Gesang und ihrer charmanten Bühnenpräsenz eine spannungsreiche Show. In Zingst wird Nina im Duo mit dem charismatischen Gitarristen und Sänger Tom Blacksmith auftreten, der als gelernter Schmied seine Werkzeuge gegen Gitarre und Bluesharp getauscht hat. Gemeinsam teilen die Beiden eine geradezu Funken sprühende Leidenschaft für ihre Musik, singen den Blues – voll von Geschichten über Freude und Leid, von Liebesglück und akuter Blues-Melancholie. Ein Konzert der Reihe „Tina Tandler Club“. Nina T. Davis – Piano, Gesang Tom Blacksmith – Gitarre, Gesang Gast: Tina Tandler – Saxophon Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1162049.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 25. Apr
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164697.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 2. Mai
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164698.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 3. Mai
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164736.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 9. Mai
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164699.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 10. Mai
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165167.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Mai
Samstag
ab 20:00 Uhr
Kabarett „Wer plaudert wird erschossen!“
Kabarett, Bühne

Kabarett „Wer plaudert wird erschossen!“

Der deutsche Meister im Drumrum-Reden und sein unmusikalischer Bruder präsentieren:„Wer plaudert wird erschossen!“ Eine herrlich hingerotzte Sprach-Punk-Polka mit Texten zum Mit-Grölen und Szenen zum Davon-Laufen. Es hagelt wieder kübelweise Ohren-Gold und Schwafel-Silber: Rach, der Religions-Tester, probiert das „Allah-You-Can-Eat-Buffet“. Aus der Abteilung: „lesenswerte Lebensmittel“ stellen wir vor: den mitreißenden Kräuter-Krimi „Kill Dill“. Ist Boris Becker wirklich pleite? Oder ist er „tennis-arm“? Kommen Sie und seien Sie dabei, damit Sie später sagen können: „Ich bin dabei gewesen!“ Freuen sie sich auf 90 Minuten wutbürgerliche Comedy und alternative Faxen. Kurz vor Schluß die gute Nachricht: das neue PODEWITZ-Programm ist ausnahmsweise noch ohne DVBT-2 empfangbar. Nichts zu danken – man ist ja Mensch geblieben. Achtung Slogan: PODEWITZ ist Sex fürs Zwerchfell!!! Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1148520.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 16. Mai
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164700.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 17. Mai
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165169.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 19. Mai
Samstag
ab 20:00 Uhr
»Mein wildes Deutschland«
Vortrag, Sonstige

»Mein wildes Deutschland«

Seit 30 Jahren ist Norbert Rosing in Deutschland unterwegs, etwa eine Million Kilometer hat er dabei zurückgelegt. In den vergangenen zwei Jahren entdeckte Norbert Rosing für sich neue Landschaften und besuchte bekannte noch einmal. Er zeigt die besondere Schönheit der faszinierenden Felsenlandschaften des Fichtelgebirges im Nordosten Bayerns, die Felsnadeln und engen Schluchten des deutsch-luxemburgischen Naturparks in der Südeifel, die Sächsische und Böhmische Schweiz sowie die Hirschbrunft auf den Darß an der Ostseeküste. Auch die Tierwelt kommt nicht zu kurz: Kormorankolonien und Erlensümpfe bei Peenemünde. Ein Thema liegt Norbert Rosing besonders am Herzen: der Artenschwund der Insektenwelt. Als UN-Dekade-Botschafter für die Artenvielfalt wird er auch über das Verschwinden der Sechs-Beiner berichten. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1115871.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 19. Mai
Samstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Jazz- und Bluestage 2018: "Jazz, Blues, Balladen"
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Jazz- und Bluestage 2018: "Jazz, Blues, Balladen"

An diesem Abend spielt Tina Tandler zusammen mit ihrer wunderbaren Band ihre Lieblingsstücke und stellt Musik aus ihrem neuen Album „Saxophon verliebt“ vor: Herrliche Saxophon Songs. Kraftvoll und zärtlich, ausgelassen und zuweilen melancholisch schön. Dabei überzeugt die temperamentvolle Musikerin nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Saxophon-Sound, sondern auch mit ihrer ganz eigenen Art, Musik zum Erlebnis zu machen. Und dass diese Frau immer für eine Überraschung gut ist, zeigt sich, wenn Tina im Konzert plötzlich zu singen beginnt oder ihr Akkordeon zur Hand nimmt. Sie werden überrascht sein! Seit 2011 gehört Tina Tandler auch zur Band von Schlagerstar Roland Kaiser und bereichert dessen Show bei allen großen Live-Konzerten mit ihren exzellenten Solos. Tina Tandler – sax, voc, akk Matthias Falkenau – p/org Simon Anke – bass/ p Christian Tschuggnall - dr Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1162090.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 20. Mai
Sonntag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Jazz- und Bluestage 2018: "Blues, Blues, Blues"
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Jazz- und Bluestage 2018: "Blues, Blues, Blues"

EB Davis - der Botschafter des Blues - kommt nach Zingst. Seit mehr als 40 Jahren begeistert der charismatische Sänger sein Publikum in aller Welt, teilte die Bühne mit Stars wie Wilson Pickett, Isaac Hayes oder B.B. King. Sein unglaubliches Leben als Musiker und Kommunikationschef in der US-Militärverbindungsmission, die ihn Anfang der 80er nach Berlin versetzte, ist gerade in einem 40 minütigen Dokumentarfilm mit dem Titel „How Berlin Got The Blues“ festgehalten worden. In Arkansas geboren und aufgewachsen hat EB Davis den Blues von seinem Stiefvater gelernt. Seine alle Grenzen überwindende Kraft und Wahrhaftigkeit haben ihn von Anfang an fasziniert. Zusammen mit der Berliner Pianistin Nina T. Davis bildet EB seit 18 Jahren ein - nicht nur musikalisch - eingespieltes Team, im dem der Blues in all seiner Gefühlstiefe authentisch ist. Komplettiert wird die Band durch den aus Texas stammenden Gitarristen Jay Bailey und den Kalifornischen Schlagzeuger Lenjes Robinson. EB Davis – voc / harp Tina T. Davis – p / voc Jay Bailey – git / voc Lenjes Robinson – dr / voc Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1162105.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 20. Mai
Sonntag
ab 20:00 Uhr
»Deutschlands wilde Wölfe«
Vortrag, Sonstige

»Deutschlands wilde Wölfe«

»Wölfe haben gezeigt, dass sie mit uns leben können. Nun müssen wir zeigen, ob wir mit ihnen leben wollen«. Die Wölfe sind nach Deutschland zurückgekehrt, dies wird kontrovers diskutiert. Der Zoologe, Fotograf und ZDF-Filmemacher Axel Gomille beobachtete wildlebende Wölfe in Deutschland über viele Jahre hinweg und liefert so wichtige Impulse für die Kontroverse. Er untersucht alte Vorurteile und verbreitete Mythen über die Tiere. Er spricht Probleme an, zeigt aber auch die wichtige Rolle, die Wölfe in der Natur spielen. So präsentiert Axel Gomille mit einzigartigen Fotos, detaillierten Beobachtungen und wissenschaftlichen Fakten ein realistisches Bild dieser faszinierenden Tiere, die sich bei uns immer weiter ausbreiten. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117627.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 21. Mai
Montag
ab 20:00 Uhr
»Mongolei - Mit Kind und Kamel unterwegs im Nomadenland«
Vortrag, Sonstige

»Mongolei - Mit Kind und Kamel unterwegs im Nomadenland«

Die Jenaer Reisejournalisten Barbara Vetter und Vincent Heiland verreisen nicht einfach mit ihren beiden Töchtern, sie erkunden als Familie Land und Leute des Altai-Gebirges in der Mongolei per Kamel. Gerade dieses Ursprüngliche macht den großen Reiz für die Fotografen aus. Sie fangen die archaische Lebensweise der Nomaden ein, um ihre Traditionen festzuhalten. Zusammen mit ihren Kindern leben sie als moderne Nomaden und geben in ihrer lebendigen Reisereportage Einblicke in besondere Begegnungen und stellen zusätzliche, kindliche Blickwinkel heraus. Original mongolische Musik mit traditioneller Pferdekopfgeige und dem charakteristischen Kehlkopfgesang gibt den weiten Steppen und der uralten Lebensweise der mongolischen Nomaden eine Stimme. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117630.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 22. Mai
Dienstag
ab 20:00 Uhr
»Kranichwelten - Traditionelle und neue Pfade in Europa«
Vortrag, Sonstige

»Kranichwelten - Traditionelle und neue Pfade in Europa«

Die charismatischen Kraniche »Grus grus« gehören zu den faszinierendsten Vögeln der Welt. Wegen ihrer eleganten und geheimnisvollen Tänze, ihrer weithin hörbaren trompetenartigen Rufe, Schönheit und Größe hat der Mensch eine besondere Beziehung zu diesen einzigartigen Vögeln entwickelt, die sich in der Mythologie, in Gedichten, Sagen und in Geschichten in vielen Kulturen auf der Welt widerspiegelt. Dr. Günter Nowald folgt ihnen durch Europa bis nach Afrika, sodass er einmalige Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Kraniche geben kann. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117631.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Mai
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164701.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Mai
Mittwoch
ab 20:00 Uhr
»Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit«
Vortrag, Sonstige

»Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit«

Nur wenige sind mit Kuba so vertraut wie Tobias Hauser. Seit 20 Jahren besucht der Freiburger Fotojournalist, dem selbst von Kubanern »der Blick eines Kubaners« attestiert wird, die Karibikinsel regelmäßig. Er spricht mit alten Revolutionären über die globalisierte Welt, mit der Jugend über ihre Zukunftsträume und mit alleinerziehenden Müttern über den Wandel der Familienstrukturen. Was ist aus dem sozialistischen Traum geworden? Sein Scheitern hat viele Gesichter: Leere Geschäfte, brachliegende Felder, fehlende Freiheiten, Unrecht. Seit Fidel Castro gestorben ist, keimt die Hoffnung auf Verbesserungen. Eine spannende Reise durch die Perle der Karibik, von Havanna bis in die entlegensten Regionen der Inselrepublik. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117634.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 24. Mai
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165168.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 24. Mai
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
»Mein Weg raus…«
Vortrag, Sonstige

»Mein Weg raus…«

Die Naturfotografie begeistert viele, doch jeden auf eine andere Art und Weise. Oft ist es die pure Liebe zur Natur und die Freude am Draußensein, die Hermann Hirsch antreibt allen widrigen Umständen im Leben eines Naturfotografen zu trotzen. »Mein Weg raus...« handelt von solchen Motivationen und außerdem ganz persönlichen Blickwinkeln und Sichtweisen in der Naturfotografie. Geboten wird ein Querschnitt unterschiedlichster Bildformen aus der Tierwelt direkt vor der Haustür bis hin an das andere Ende der Welt. Es wird der Weg nach draußen, ab von bekannten Bildstilen und raus aus der Heimat und Deutschland geschildert. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117635.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 25. Mai
Freitag
ab 20:00 Uhr
»Hoher Himmel - Weites Land. Mein Blick auf das Wattenmeer«
Vortrag, Sonstige

»Hoher Himmel - Weites Land. Mein Blick auf das Wattenmeer«

Das Meer, der Himmel, dazwischen eine imaginäre Grenze: der Horizont. Eine Linie, die verbindet und trennt; eine Linie, die den Blick anzieht in der Weite des Meeres. Diese Küste mit ihrer unscharfen Trennlinie zwischen Land und Meer, die das Feste und das Flüssige voneinander trennt, ist einem täglichen Wandel unterworfen. Mal ist es graugrün schimmerndes Meer, mal ausgedehnter, von Prielen durchzogener Meeresboden. Eine Landschaft, die neugierig macht. Martin Stock weckt mit seinen Bildern die Sehnsucht nach dem Meer und lässt den Herzschlag der Wildnis in der Natur des Wattenmeers erleben. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117636.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 26. Mai
Samstag
ab 20:00 Uhr
»Tiergeschichten aus Amerika«
Vortrag, Sonstige

»Tiergeschichten aus Amerika«

In Alaska hatte es begonnen, mit Bären, Angst und Freude. Seitdem sind die Kochs auf einer andauernden Reise, auf der Suche nach Tiergeschichten. Das Paar berichtet unter anderem von der Rettung der Bisons in der Prärie des Mittleren Westens, von den Kreaturen in den Sümpfen des Südens, von den seltsamen Bewohnern der Wald-Welt von Maine, sechszehigen Katzen auf Key West und erstaunlichen Geschichten aus dem Geisterwald des Nordens. In ihren hintergründigen, tragikomischen und anrührenden Reportagen geben sie auch exklusive und persönliche Einblicke in ihre Arbeit und ihre Sicht auf die Welt. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117637.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 27. Mai
Sonntag
ab 20:00 Uhr
»Bedrohte Tierarten«
Vortrag, Sonstige

»Bedrohte Tierarten«

Der Londoner Fotograf Tim Flach reiste zu den bedrohten Tieren und bezeichnet dies selber als sein bisher wichtigstes Projekt. In Kenia sah er dem letzten männlichen Breitmaulnashorn in die Augen. In den Gewässern vor den Galapagosinseln beobachtete er Hammerhaie, die gemächlich ihre Kreise zogen, in Mexiko bedeckten Tausende von Monarchfaltern wie eine goldene Wolke den Himmel. Um die Zukunft der Tiere zu sichern, gilt es die Bedeutung ihres Lebensraums in Betracht zu ziehen. Naturschutz vor Ort hat daher größere Bedeutung als je zuvor. Doch wie bringt man die Menschen dazu das natürliche Erben zu bewahren? Über Emotionen! Naturschutz basiert auf Emotionen. Die Distanz zwischen Mensch und Tier gilt es zu überwinden. Um diesen Effekt zu erzielen, gestaltet er seine Tierfotografien als Porträt, eine vermenschlichte Darstellungsform, um zu zeigen wie nah uns die Tiere sind. Tim Flachs Bilder wirken auf Herz, Verstand und die Seele der Betrachter. Seit seiner frühsten Kindheit spürt er eine starke Verbundenheit zu der Natur und sieht es als seine Aufgabe ein gesteigertes Bewusstsein für die Natur zu vermitteln. Denn, so schreibt er im Vorwort seines Buches: „Die Machtverhältnisse haben sich verschoben, und die Natur ist ebenso auf den Menschen angewiesen, wie dieser auf sie.“ Vortrag auf Englisch Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117638.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 28. Mai
Montag
ab 17:00 Uhr
»Naturwunder Afrikas: Vulkane - Gorillas und Schimpansen.«
Vortrag, Sonstige

»Naturwunder Afrikas: Vulkane - Gorillas und Schimpansen.«

Sepp Friedhuber entführt sein Publikum bei dieser Multivisionsshow in ein weitgehend unbekanntes Afrika; zu Naturparadiesen, die schwer erreichbar sind, aber dafür grandiose Tierbegegnungen gewähren. Dabei verrät er Safari-Geheimtipps in Tansania und berichtet vom Leben der Menschen auf dem schwarzen Kontinent. Eine Reise zu den Primaten ist untrennbar mit der Problematik verbunden, ob unsere nächsten Verwandten eine realistische Zukunft haben. Eine Bilderreise mit vielen Höhepunkten! Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165887.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 28. Mai
Montag
ab 19:30 Uhr
Sommerkonzert "Weiber"
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Sommerkonzert "Weiber"

LIAISONG: Für eine Band recht klein, aber echt und großartig. LIAISONG leben am Meer, weshalb ihnen Tiefgang ein Bedürfnis ist. Ein Liederverhältnis der besonderen Art. An diesem Abend geht es um Weiber, Frauen, Hexen und Damen von Welt. Aber die Künstler Dunja Averdung und Jörg Nassler schließen keinen aus - auch Männer nicht! Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1200078.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 28. Mai
Montag
ab 20:00 Uhr
»Naturwunder Afrikas: Vulkane - Gorillas und Schimpansen.«
Vortrag, Sonstige

»Naturwunder Afrikas: Vulkane - Gorillas und Schimpansen.«

Sepp Friedhuber entführt sein Publikum bei dieser Multivisionsshow in ein weitgehend unbekanntes Afrika; zu Naturparadiesen, die schwer erreichbar sind, aber dafür grandiose Tierbegegnungen gewähren. Dabei verrät er Safari-Geheimtipps in Tansania und berichtet vom Leben der Menschen auf dem schwarzen Kontinent. Eine Reise zu den Primaten ist untrennbar mit der Problematik verbunden, ob unsere nächsten Verwandten eine realistische Zukunft haben. Eine Bilderreise mit vielen Höhepunkten! Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117639.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 29. Mai
Dienstag
ab 20:00 Uhr
»100 Tage Ozeane«
Vortrag, Sonstige

»100 Tage Ozeane«

Als investigativer Fotograf bereist York Hovest die Welt auf der Suche nach inspirierenden Geschichten und Schicksalen. In hunderttägigen Expeditionen erforscht er die gefährlichsten und entlegensten Gebiete der Erde. In seinem Multimediavortrag nimmt er seine Zuhörer mit auf eine Ozean-Expedition, in ein Abenteuer mit Schwierigkeiten, Hindernissen und voller Faszination. Es sind Momentaufnahmen und bewegende Bilder aus dem Leben bedrohter Völker, Kulturen und Ökosystemen, die es so in ein paar Jahren vielleicht nicht mehr geben wird. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117640.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 30. Mai
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164702.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 31. Mai
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165170.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 31. Mai
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
»Ursprungskräfte der Erde«
Vortrag, Sonstige

»Ursprungskräfte der Erde«

Olivier Grunewald würdigt die große Kraft, die Energie und die gigantische Artenvielfalt der Erde und enthüllt die einzigartige Schönheit der Wildnis. Seine Bilder erzählen von einer 4,5 Milliarden Jahre lange Reise, die von der Geburt der Erde und ihrer Herausbildung bis hin zum Urknall und der Entstehung des Lebens in allen seinen Facetten reicht. Spektakuläre Naturschauspiele: Vulkane stoßen Tonnen von Lava aus, Polarlichter tanzen im Dunkel der Nacht, Eisberge schmelzen an schwarzen Stränden, während das raue Wetter die Oberflächen von Felsen und Bergen langsam abträgt. Grunewald zelebriert die Artenvielfalt, betont aber auch ihre Gefährdung. Eine Anregung zu mehr Respekt vor dem Planeten Erde und der Quelle allen Lebens. Vortrag auf Englisch Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1117642.htm
Preis: 16,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 1. Jun
Freitag
ab 09:00 Uhr
Radwanderung "Das Liebesleben der Wald- und Wiesenvögel“
Führungen, Sonstige

Radwanderung "Das Liebesleben der Wald- und Wiesenvögel“

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist für ihre Vogelvielfalt weithin berühmt: Unberührte Lebensräume locken zahlreiche Wald- Wiesen- und Wasservögel an, um sich im Frühling zu paaren, zu brüten und um ihren Nachwuchs aufziehen. Auf den Führungen wird den unterschiedlichen Vogelarten nachgespürt: Wie verläuft das alltägliche Leben der Vögel, wie finden die Partner zueinander, welche Art von Beziehungen pflegen sie? Wie sieht ihr Liebes-, Ehe- und Familienleben aus? Der Buchautor und EuroNaturpreisträger Dr. Ernst Paul Dörfler stellt auf amüsante Weise neue Erkenntnisse über die Vielfalt der Männchen-Weibchen-Beziehungen vor. Seine Bücher „Die Liebe der Vögel“ sowie „Liebeslust und Ehefrust der Vögel“ beleuchten dieses Thema einer bislang einmaligen, umfassenden und unterhaltsamen Art. Mit Witz und Leichtigkeit erzählt der promovierter Naturwissenschaftler und freischaffender Schriftsteller von den Liebeslüsten und Ehedramen der Vögel, ganz so, als seien sie eng mit uns Menschen verwandt. Er versteht es, seine Zuhörer mitzunehmen und für die heimische Natur zu begeistern. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Dauer: ca. 3,5 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1195794.htm
Preis: 21,90 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine