Fischerkirche

Kirchen & Klöster

Im April 1935 wurde der Holzbau mit Rohrdach als Fischerkirche in Born auf dem Darß eingeweiht. Mit kleinen Sprossenwänden bietet diese Kirche eine gute Akustik durch das Tonnengewölbe. Die Längsbalken dieses Gewölbes sind verziert mit Bibelsprüchen. 1984 wurden vier kleine Holzfiguren, die zuerst nicht auffindbar waren, in die Altarwand eingelassen.

Konzerte, literarische Abende und Galerien runden das Gesamtkonzept der Kirche ab.

Lage & Anfahrt

Fischerkirche | Kirchweg 2, 18375 Born a. Darß |
ca. 7 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Fischerkirche

Kirchweg 2, 18375 Born a. Darß

Karte

Mehr zu entdecken